direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Untersuchung einer hydrodynamischen Verankerung bei Strömung für eine kompakte, mobile Meeresbodenstation (MA)

Je stärker die Strömung ist desto größer sind die notwendigen Verankerungskräfte einer Messstation, um nicht abgetrieben zu werden. Ziel ist es die Strömung zur Erzeugung der Verankerungskräfte zu nutzen.

  • Erarbeitung der Randbedingungen für die mobile Meeresbodenstation
  • Methodischer Entwurf verschiedener Konzepte für eine hydrodynamische Verankerung bei Strömung
  • CFD- Untersuchung der Konzepte und Auswahl
  • Quantitative Bewertung und Auswertung

Interesse, Fragen:

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe