direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

EPES

Effiziente Prognose vibroakusitscher Eigenschaften in der Schiffsentwurfsphase
Simulations- und Analysewerkzeug zur schnellen Berechnung
und Beurteilung dimensionierungs- und entwurfsrelevanter
akustischer Eigenschaften schiffbaulicher Strukturen während
der Entwurfs- und Konstruktionsphase.

Ansprechpartner:

Bei EPES handelt es sich um ein Verbundprojekt, das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert wird.

Projektträger Forschungszentrum Jülich
Projektstart: 01.12.2010
Projektdauer: 36 Monate (bis 30.11.2013)

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Gerd Holbach
+49 30 314-21417
Geb. SG 1
Room 506